Leichtathletik-EM 2018

team neusta überzeugt beim Projekt für die Leichtathletik-EM 2018

Aktuelle Referenzen
Tuesday, 11.12.2018 // 09:13 Uhr

Die Berlin Leichtathletik-EM GmbH wurde vom Deutschen Leichtathletik-Verband speziell für die Organisation und Durchführung der EM 2018 in Berlin gegründet. Das Organisationsteam hatte die verantwortungsvolle Aufgabe das neben der Fußball-Europameisterschaft größte Sportevent in Europa zu planen, zu betreuen und erfolgreich umzusetzen. 

Aufgabe

neusta experience, neusta software development und neusta infrastructure services haben bereits im Herbst 2016 erfolgreich einen einzigartigen Webauftritt für die Berliner Leichtathletik-EM GmbH entwickelt. Das Ziel für 2018 war, den Ticketverkauf mit einem speziell entwickelten Tool anzukurbeln. Es sollte ein innovatives Tool entstehen, bei dem der User beim Einholen von Informationen zur Leichtathletik-EM gleichzeitig die Möglichkeit bekommt, Tickets zu kaufen.

Herangehensweise

neusta experience war verantwortlich für Konzept und Design, neusta software development für die Umsetzung und neusta infrastrucutre services war zuständig für das Server-Hosting und den Aufbau der IT-Infrastruktur. Dabei bestand das Projekt aus drei Phasen: einer Teasing-Phase, der Vorevent-Phase und der eigentlichen Event-Phase. Die Herausforderung bestand darin, dass während der EM jeden Tag Sportveranstaltungen stattfanden und somit bei auftretenden Problemen zeitnah gehandelt werden musste.

Umsetzung

Bei der Entwicklung des Stadionzeitplans wurden TYPO-3-Standard-Features eingesetzt, unter anderem wurden sprechende Links durch TYPO3-Extension RealUrl, eigene Content-Elemente für FAQ, Favlocon, Minified CSS und eine Newsletter-Anmeldung eingebunden. Außerdem fand eine klare Trennung von Design-Frontend (HTML, CSS und JavaScript) und Backend (TYPO3, php, Extension und Serverkonfiguration) statt. Die Teams verfolgten eine automatische Templateentwicklung mit Patternlab/Gulp und eine programmierte CSS-Erzeugung per SASS.

Ergebnis

Es entstand ein innovativer Stadionzeitplan für die Leichtathletik-EM 2018 in Berlin, der von den drei Tochterunternehmen erfolgreich entwickelt wurde. Besonders war, dass der User bei der Suche nach einem Sportevent gleichzeitig die Möglichkeit geboten bekam, ein Ticket zu erwerben. Der Onlineauftritt präsentierte das neuartige Konzept der Berlin Leichtathletik-EM GmbH optimal und verzeichnete während des Großereignisses keine Ausfälle. Zudem verfügte dieser über einen Social-Media-Livestream mit interaktiven Portraits der Sportler und bot umfangreiche Informationen zur EM. Darüber hinaus zeichnete sich die Onlinepräsenz durch eine intuitive Benutzeroberfläche aus. Insgesamt förderte das Tool den Ticketverkauf merklich.

Kunde

Realisiert durch

Eingesetzte Technologien

  • TYPO3
  • CMS7
  • HTML5
  • PHP
  • CSS (per SASS)
  • JavaScript
  • Icon-Font